Nach über 8 Jahren des Zitterns und Bibberns im Winter habe ich im September 2015 die Möglichkeit erhalten ein gebrauchtes, altes (rund 22 Jahre) und mit sehr geringer Laufleistung (ehrliche 30.500km) versehenes Verkaufsfahrzeug zu kaufen-  zu einem wahren "Freundschaftspreis"...! 

Natürlich war viel  zu reparieren, angefangen beim Motor, die Karrosserie und der Innenausbau, bis hin zur Folierung. Und seit Januar 2016 bin ich nun mit meinem "neuen/alten "Gurkomobil" unterwegs.

Bis auf den Standplatz in Hamburg-Harurg ist alles so geblieben, wie es war.

Bei dieser Gelegenheit: Dank an alle Kolleginnen und Kollegen für Eure Hilfsbereitschaft, ganz besonderer Dank gilt den Kollegen in Niendorf, auf dem Markt Tibarg!

In Hamburg-Harburg stehe ich nun etwas weiter Richtung Edeka. 

 

Und so sieht es nun aus das "Gurkomobil" von Gurken-Rüdi...

 

Ich freue mich auf Ihren Besuch!